Lektorat für Unternehmen in München

Sie suchen ein Lektorat für Unternehmen mit dem Fokus auf das Korrektorat und Lektorat interner Kommunikation? Dann rufen Sie mich einfach an unter 089-54806650 oder schreiben Sie mir: contact@kathrin-schubert.de . Sie erhalten in einem kostenlosen Erstgespräch alle wichtigen Informationen zu meinem Lektorat für Unternehmen und KMU.

Zur internen und externen Kommunikation gehören viele  Textformen wie:

  • Incentive-Beschreibungen für Mitarbeiter und Bewerber
  • Ausschreibungen
  • Stellenanzeigen für High Potentials
  • Werbebroschüren, Flyer
  • Reden und Jubiläumsbücher
  • Werbebriefe und E-Mails

All diese Dokumente tragen zu Ihrem Renommee und zu Ihrer Corporate Identity bei. Ob das Geschriebene sich an Neukunden, Bewerber oder die eigenen Mitarbeiter richtet – Fehler in Rechtschreibung und Kommasetzung sind zu vermeiden.

Für Unternehmen ist ein sorgfältiges Lektorat ebenso wichtig wie für Buchverlage und Werbeagenturen!

Ihr Content entsteht Step by Step:

  • Stichwortartige Notizen auf Flipcharts und in Präsentationen
  • Prüfung auf Herz und Nieren in Einkauf, Verkauf und Controlling
  • Umformulierungen durch kreative Texter für die jeweiligen Zielgruppen
  • Lektorat in Word-Dokumenten oder anderen Programmen
  • Test der User Experience durch Webtexter und  SEOs
  • Gestaltung und Satz durch Grafiker
  • Endkorrektorat im PDF-Dokument

Der neutrale Blick ist wichtig beim Lektorat für Unternehmen

Lagern Sie das Lektorat und das Endkorrektorat aus. Freelancer sehen Ihre Texte unvoreingenommen und mit einem „frischen Blick“. Je mehr Fachbegriffe Sie nutzen, umso wichtiger sind Texter und Lektoren, die für Ihre Zielgruppe schreiben. Je komplexer Ihre Inhalte sind, umso sinnvoller ist eine Überarbeitung durch „neutrale Dritte“, die Lesbarkeit und Verständnis als oberstes Gebot ansehen.

Lassen Sie keine Missverständnisse aufkommen!

  • Sie laden Kunden zu WM-Spielen vor Ort ein? Dann sollte klar sein, ob es sich um Public Viewing im ostfriesischen „Rußland“ handelt oder um ein Ticket für ein WM-Spiel im Land Russland!
  • Sie locken Mitarbeiter mit einer Sansibar-Reise bei erfolgreichem Jahresabschluss? Dann machen Sie sehr deutlich, ob es sich um die berühmte Bar auf Sylt handelt oder den Teilstaats Tansanias!
  • Sie suchen Köche für Ihr Sternerestaurant? Dann achten Sie darauf, dass sich in die teure Stellenanzeige keine Flüchtigkeitsfehler einschleichen. Köcher sind jedenfalls fehl am Herd!

Sie denken, dass Sie kein externes Lektorat brauchen, da Ihnen und Ihren Mitarbeitern sowas nicht passieren könnte?  Gehen Sie lieber auf Nummer sicher. Kurz vor Büroschluss lässt die Konzentration nach, Fehler passieren automatisch. Schalten Sie ein professionelles Lektorat für Unternehmenskommunikation ein. Hier finden Sie noch einige Informationen über das Honorar für einen Lektor.

Besuchen Sie mich unter www.kathrin-schubert.de!